Ich bin unglaublich stolz auf die Arbeit, die unser Team in den letzten fünf Jahren geleistet hat, um Kunden innovative, effektive und erschwingliche Produkte anbieten zu können. Seit der Einführung unserer ersten Videotürklingel im Jahr 2013 hat das Team unablässig innovative Geräte und Funktionen für unsere Kunden entwickelt, damit wir unserem Ziel – für mehr Sicherheit in der Nachbarschaft zu sorgen – einen Schritt näherkommen.

Pre-Roll – eine einzigartige Funktion für akkubetriebene Videotürklingeln – stellt aus unserer Sicht einen großen Gewinn für unsere Kunden dar.

Heute stellen wir Ihnen die Ring Video Doorbell 3 Plus in Deutschland vor, mit einer Funktion, die das Ergebnis von über zwei Jahren harter Arbeit des Ring Teams ist. Pre-Roll ist eine innovative Funktion, die Ihnen eine Vier-Sekunden-Videoaufnahme von den Ereignissen vor der Erkennung einer Bewegung zeigt. So können Sie besser nachvollziehen, wodurch die Benachrichtigung Ihrer Ring-App ausgelöst wurde. Diese Funktion war bisher bei akkubetriebenen Videotürklingeln nicht möglich und ist exklusiv für unsere neueste Videotürklingel, der Ring Video Doorbell 3 Plus verfügbar, die ab sofort in Deutschland erhältlich ist.

 

Pre-Roll ist der nächste Schritt in der Heimsicherheit. Je mehr Informationen Ihnen über die Ereignisse vor Ihrer Haustür zur Verfügung stehen, desto schneller und effektiver können Sie Maßnahmen ergreifen. Mit Pre-Roll sehen Sie genau, wodurch eine Benachrichtigung ausgelöst wurde und können demnach schneller reagieren.

Wie eine Herausforderung Innovation hervorbrachte

Um eine Funktion wie Pre-Roll auf einer akkubetriebenen Videotürklingel bereitzustellen, ist eine unglaubliche Menge an Technik und Erfindungsreichtum erforderlich. Nur so lässt sich das richtige Verhältnis zwischen Akkulaufzeit und Leistungsfähigkeit finden. Schließlich möchte niemand eine Videotürklingel, die jede Woche einen neuen Akku benötigt. Innovative Funktionen wie Pre-Roll erfordern jedoch eine enorme Leistung.

2017 haben wir unseren festverdrahteten Geräten eine ähnliche Funktion hinzugefügt – und die Kunden waren begeistert. Obwohl es einige Zeit gedauert hat, konnten wir diese neue Funktion zunächst für Geräte mit fest verdrahteter Stromversorgung entwickeln, da das Verhältnis zwischen Akkulaufzeit und Leistung dabei keine Rolle spielt.

Die Entwicklung einer derartigen Funktion für akkubetriebene Geräte hingegen war viel schwieriger. Die entsprechende Technologie gab es noch nicht, sodass das Team sie neu erfinden musste.

Technologischer Durchbrch, der Pre-Roll möglich gemacht haben

Um Akkukapazität und Leistung in Einklang zu bringen, mussten wir sowohl im Bereich Hardware als auch im Bereich Software innovativ sein.

  • Betrachten wir zuerst die Hardware. Wir haben ein neues, innovatives Modul mit drei Kameras entwickelt, die jeweils ein Video aufnehmen, welche daraufhin vom Bildprozessor zu einem Video zusammengesetzt werden. So kann eine hohe Leistung bei extrem niedrigem Energiebedarf erzielt und die Lebensdauer des Akkus verlängert werden. Dieses neue Modul besteht aus drei separaten Kameras, die zusammen das gesamte Sichtfeld erfassen können, und wird zusätzlich zur Hauptkamera im Gerät verbaut. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, zeichnen diese drei neuen Kameras Schwarzweiß-Aufnahmen mit niedrigerer Auflösung und weniger Bildern pro Sekunde auf. Damit unterscheiden sie sich von der Hauptkamera der Videotürklingel, die in Farbe und mit einer höheren Auflösung von 1080p HD aufzeichnet.
  • Zweitens: die Software. Unser neues Kameramodul brauchte eine neue Software, die über alle drei Kameras hinweg kommunizieren und die aufgenommenen Bilder zu einem nahtlosen Video zusammenfügen kann. Da die Bilder nicht als Video aufgenommen werden, sondern eher wie ein Fotozeitraffer, mussten wir genau die richtige Anzahl an Bildern pro Sekunde ermitteln und eine Software entwickeln, die diese einzelnen Frames zu einem Video zusammenfügt. Noch schwieriger war es, die automatische Belichtung nicht nur für eine Kamera hinzubekommen, sondern auch sicherzustellen, dass sie über die drei aufgenommenen Videos hinweg konsistent war, um ein nahtloses Vier-Sekunden-Video zu erstellen, wie es Pre-Roll bietet.

Nachdem wir beide Komponenten gemeistert haben, können wir heute eine Funktion präsentieren, die wir lieben und mit Stolz unseren Kunden zur Verfügung stellen: Eine zuverlässige Pre-Roll-Funktion, die nur minimale Auswirkungen auf die Akkuleistung hat.

Ring Video Doorbell 3 Plus-Kunden, die eine Bewegungsbenachrichtigung mit Live View in ihrer Ring-App beantworten, können gleichzeitig das Pre-Roll-Video, das vor dem Auslösen des Bewegungssensors aufgenommen wurde, als „Bild-im-Bild“-Erfahrung ansehen – für einen vollständigen Kontext der Ereignisse.

Auf Kontrolle ausgelegt

Wenn wir ein neues Produkt oder eine neue Funktion entwickeln, stehen Ihre Privatsphäre, Sicherheit und Kontrolle für uns an oberster Stelle. Wie behalten Sie also mit Pre-Roll die Kontrolle über Ihre Videos? Wir haben das Modul mit drei Kameras so entwickelt, dass es bis zu vier Sekunden Videomaterial im Ringspeicher innerhalb des lokalen Speichers der Kamera aufnimmt, welcher sich selbst ständig automatisch überschreibt. Pre-Roll-Videos werden nur in der Ring-Cloud gespeichert, wenn Sie Ring Protect abonniert haben.

So erhalten Sie die neue Pre-Roll-Funktion

Pre-Roll ist in der neuen Ring Video Doorbell 3 Plus enthalten, die ab heute in Deutschland erhältlich ist. Während alle Kunden mit einer Ring Video Doorbell 3 Plus in der Live-Video-Ansicht Zugriff auf Pre-Roll haben, können Ring Protect-Abonnenten zusätzlich ihren Bewegungsereignisverlauf und das Vier-Sekunden-Pre-Roll Video zusammen mit dem Video der Hauptkamera ansehen. So erhalten sie einen vollständigen Überblick über das Ereignis. Wie bei anderen Ring-Videos werden diese Pre-Roll-Videos in Ihrem Ring-Konto in der Cloud gespeichert. Bei der Entwicklung haben wir die Kontrolle durch den Kunden berücksichtigt. Außerdem kann die Pre-Roll-Funktion ganz einfach deaktiviert werden, wenn Sie sie nicht verwenden möchten.

Wir freuen uns darauf, zu beobachten, was die neue akkubetriebene Pre-Roll-Funktion für Ring und die Zukunft unserer gesamten Heimsicherheits-Produktreihe bedeutet. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, innovative Sicherheitsfunktionen wie Pre-Roll zum neuen Branchenstandard zu machen.

Die Ring Video Doorbell 3 Plus ist ab sofort für 229,00 € auf  Ring.com und bei Amazon.